Kastenbrunnen entdeckt

[Walsrode.] Auf einer Baustelle in der Walsroder City ist der erste hölzerne Kastenbrunnen im Südkreis entdeckt worden. Arbeiter bemerkten beim letzten Fundamentabschnitt ungewöhnliche Holzbohlen und alarmierten den zuständigen Architekten. Der archäologische Denkmalpfleger Wilhelm Meyer sicherte in einer "Notbergung" Teile des Gebildes. Das genaue Alter des Brunnens soll jetzt anhand von Jahresringen in Göttingen erfolgen.

WZ-LOGO.GIF (2658 Byte)