Sehenswürdigkeiten des Kreises entdecken

(Walsrode.) Am Sonntag laden gleich zwei Großveranstaltungen zu einer Rundreise durch den Landkreis ein: der 12. Großraum-Entdeckertag und der "Tag des offenen Denkmals". Während der Entdeckertag in den Samtgemeinden Schwarmstedt, Ahlden und Rethem verschiedene Aktionen bietet, stehen in Walsrode von 14 bis 18 Uhr sämtliche Geschäftstüren der Innenstadt offen. Gleichzeitig lädt ein Aktionspark zum Thema Fitness zum Mitmachen ein.

Etwas ruhiger geht es beim Tag des offenen Denkmals zu. Neben Kirchen im Nordkreis öffnen vor allem Privatbesitzer ihre Hoftore, um wahre Schmuckstücke zu präsentieren, unter anderem Treppenspeicher in Bokhorn, ein Rittergut in Frankenfeld (Foto) sowie eine Privatkapelle in Wense.

Wer nicht auf eigene Faust Kirchen erkunden möchte, kann sich einer Nordkreis-Exkursion mit dem Kunstdenkmalbeauftragten Dr. Gernot Erler anschließen (Treff:8.30 Uuhr, Rathausplatz Soltau). Auch die Archäologische Arbeitsgemeinschaft ist dabei: Von 15 bis 18 Uhr erläutern AG-Mitglieder vor Ort die Grabungsergebnisse in der Alten Kirche Eickeloh.

WZ-LOGO.GIF (2658 Byte)